1000 FRAGEN AN DICH SELBST #2

1000 FRAGEN AN DICH SELBST #2

Nachdem die ersten 20 Fragen echt gut bei euch ankamen, mache ich heute direkt weiter mit den nächsten 20. Ich habe mich schon die ganze Woche darauf gefreut, mir weitere Fragen zu stellen und somit mein Leben zu reflektieren.So weit so gut. Ich lege direkt mal los.

21. Ist es wichtig für dich was andere von dir denken?

Ich muss ehrlicher Weise sagen: “Ja”. Aber auch hier gibt es eine kleine Ergänzung dazu. Mir ist es eigentlich nur wichtig, was mir nahstehende Leute von mir denken. Weniger wichtig ist mir was Leute von mir denken die mich nicht kenne.

22. Welche Tageszeit magst du am liebsten?

Hier gibt es eine ganz klare Antwort. Ich mag den Morgen am liebsten. Ganz besonders am Wochenende. Mittlerweile liebe ich es regelrecht an den Morgenden vom Wochenende spät aufzustehen und zusammen mit meinem Schatz lang und ausgiebig zu frühstücken. Wir erzählen uns was wir in der Woche erlebt haben und was uns ganz allgemein gerade beschäftigt und genießen einfach die gemeinsame Ruhe.

23. Kannst du gut kochen?

Wenn ich ganz viel Lust darauf habe, dann kann ich durchschnittlich gut kochen. Ich habe ein ganz wesentliches Defizit. Ich kann nicht abschmecken welche Gewürze für welches Gericht passend wären. Somit würde ich jetzt nicht sagen, dass ich so richtig gut kochen kann.

24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am nähesten?

Sommer, Sommer, Sommer. Nichts ist besser als lange, laue Sommerabende mit guter Musik und ausgiebige Gespräche. Hinzu kommt die überaus große Lust auf jeden einzelnen Tag. Die Lust raus zu gehen und den Tag zu genießen.

25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht?

Ich habe überhaupt keine Ahnung. Es ist leider viel zu lang her, dass ich mir mal einen kompletten Tag nichts vorgenommen habe und einfach nur gar nichts gemacht habe. Ich bin relativ aufgeweckt und suche quasi nach Dingen die erledigt werden müssen. Hinzukommt das gerade immer irgendetwas anderes passiert und man sich immer wieder neuen Projekten widmet.

26. Warst du ein glückliches Kind?

Ich hatte sehr viel Glück mit meiner Kindheit. Ich durfte so lange Kind sein bis ich selber dazu bereit war es abzulegen. Mit 12 Jahren haben sich meine Eltern getrennt und seither hat sich schlagartig alles geändert. Meine Mama hat immer mit 120% versucht meine Kindheit genauso weiter zu gestalten wie sie es gemeinsam mit meinem Vater vor der Trennung tat. Aber es war halt anders. Allerdings auch schön und ich war immer glücklich und zufrieden.

27. Kaufst du oft Blumen?

Das mache ich ich definitiv. Es ist einfach zu schön wenn man frische Blumen auf dem Küchentisch stehen hat. Das gibt dem kompletten Raum ein ganz anderes Bild.

28. Welchen Traum hast du?

Mein größter Wunsch ist es gesund zu bleiben und mein Leben zusammen mit meinem Freund zu gestalten. Eine große Familie ist wohl eine der schönsten Vorstellungen die ich habe.

29. In wie vielen Wohnungen hast du bereits gewohnt?

Mit der jetzigen ganze 7. Aber die jetzige ist die zweite eigene ohne Eltern und die erste mit Partner.

30. Welches Laster hast du?

Ich bin leider viel zu Nachsichtig mit Leuten aus der Vergangenheit oder dem Bekanntenkreis die es nicht verdienen und in erster Linie an sich denken. Wo andere von Anfang an viel souveräner und entschlossener sind, versuche ich immer nur es allen Recht machen zu wollen und setze mich so viel zu großem Stress aus.

31. Welches Buch hast du zuletzt durchgelesen?

Auch das ist leider viel zu lange her und ich glaube es war zu Unizeiten und alles andere als interessant. Wenn ich unter der Woche von der Arbeit komme ist es meistens so, dass ich irgendetwas anderes zu tun habe, putzen oder so^^ und mir dann einfach nicht die Zeit nehme. Hinzukommt, dass ich es überhaupt gar nicht ma ein Buch nach zwei bis drei Kapiteln an die Seite zu legen weil ich zu müde bin oder die S-Bahn meine Station ausruft und ich aussteigen muss. Denn mal ganz ehrlich, pausiert ihr einen Film den ihr euch anschaut und guckt ihn erst irgendwann am nächsten oder den darauffolgenden Tag weiter an?

32. Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?

Ich hatte irgendwann mal Lust auf eine Veränderung und seither einfach super zufrieden damit.

33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?

Ähhhhh ja. Ähhhhhh nein. Ganz klar: Ja!!!!!!!!!!!!

34. Wieviel Geld hast du auf dem Konto?

Leider viel zu wenig? Irgendwie kommt immer etwas neues und so kommt man einfach nicht zum sparen. Vielleicht sollte ich weniger Shoppen? 1..2..3… Nope

35. In welche Läden gehst du gern?

Ich mag Kreativ- und Bastelläden. Sich von Bastelideen inspirieren zu lassen und sich Zuhasue selber ans Werk zu machen, macht einfach zu viel Spaß.

36. Welches Getränk bestellst du in Kneipen?

Wenn ich alkoholische Getränke bestelle dann ein Diesel. Ansonsten eine Kirschschorle, Wasser oder Sprite.

37. Weißt du normalerweise wann Zeit ist zu gehen?

Ich habe das Glück, so etwas ziemlich schnell mitzubekommen und dann rechtzeitig das Weite zu suchen. Ich mag unangenehme Situationen einfach nicht.

38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?

Ich würde ein Brautmodengeschäft mit tollen, einzigartigen Hochzeitskleidern eröffnen und die Bräute bei der Suche nach IHREM ultimativen Hochzeitskleid unterstützen.

39. Willst du immer gewinnen?

Nur dann wenn ich merke, dass der oder die mich Herausfordernde mit unfairen Mitteln spielt und ich beweisen möchte, dass es auch fair geht.

40. Gehst du in die Kirche?

Nein.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* *Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend

Ich stimme zu